Haltung

“Konflikt – juhu!”

Demut, Neugier, Allparteilichkeit, Echtzeitkompetenz, liebevolle Strenge, Authentizität, Transparenz

In der Praxis richte ich den Blick immer auch auf den Kontext, in dem der Einzelne, das Paar und die Familie lebt bzw. das Team arbeitet:

“Probleme” sind Lösungen zu einem zu hohen Preis und entstehen im System und nicht nur im Einzelnen und werden durch dieses aufrecht erhalten.

Über systemische Hypothesen stelle ich dabei in einer besonderen Art und Weise  Fragen um dieses System zu erkunden, zu verstehen und bereits zu verändern.

Ich unterstütze Sie dabei, die Reinszenierungen, Übertragungen und Projektionen im Hier und Jetzt – über ein wachsendes Verstehen und eine produktive Auseinandersetzung mit Ihrer individuellen Vergangenheit – zu verstehen, einen angemessenen Platz in Ihrer Ursprungs- und Gegenwartsfamilie zu finden und belastende Aufträge und Aufgaben abzugeben oder neu zu definieren.

Ich entwickle mit Ihnen neue und hilfreiche Beziehungs- und Kommunikationsmuster, in denen der Konflikt als notwendige Entwicklungschance sinnhaft verstanden werden kann und so Ihre Wachstums- und Entwicklungspotenziale Raum erhalten.

Ich helfe Ihnen, den Blick auf schon vorhandene Ressourcen und Lösungsmöglichkeiten zu richten.

 
Verbindlichkeit und Zuverlässlichkeit

Verlässliche Begleitung:
Wenn eine längerfristige Begleitung oder Therapie sinnvoll ist,  stehe ich Ihnen gerne so lange hilfreich und verlässlich zur Verfügung, wie es für Sie sinnvoll ist.

Recht auf Transparenz:
Ich werde Ihnen immer alle Beratungsschritte erläutern und mich immer wieder ausdrücklich Ihrer Zustimmung versichern.

Gerne gehe ich auf alle Ihre Fragen ein und kläre Sie über verschiedene Behandlungsmethoden und mögliche Alternativen auf.

Selbstverpflichtung zur Qualitätssicherung:
Ich halte mein fachliches Wissen (und Können) durch Weiterbildungen, den kontinuierlichen Besuch von Supervision- bzw. Intervisionstreffen sowie Literaturstudium stets auf aktuellem Stand. Sollten wir zu der Einschätzung gelangen, dass mit mir fachlich zusammenarbeitende Kollegen mit einer anderen Spezialisierung Ihnen möglicherweise besser weiterhelfen können, werde ich diese weiterempfehlen.

Das Beratungs- bzw. Therapieangebot richtet sich an Sie, wenn Sie

  • einen Wunsch nach Klärung und Entlastung in persönlichen oder beruflichen Konfliktsituationen haben,
  • auf der Suche nach Lösungen für aktuelle partnerschaftliche oder familiäre Krisen sind,
  • nach Antworten für ihre Lebens- und Sinnfragen suchen,
  • wissen wollen, wohin ihr Weg sie führt und die den nächsten Schritt bewusst gehen möchten,
  • ihre eigenen Stärken und Ressourcen kennen lernen bzw. fördern wollen.

Hierfür biete ich u.a. an:

siehe Prozessbegleitung / Angebot